Stadtbibliothek Bilke lädt ein

Bilke Sommer2.JPG
Bilke Sommer2.JPG

Die Stadtbibliothek Bilke feiert 10. Geburtstag - feiern Sie mit !


  

Zehn Jahre Stadtbibliothek Bilke - wenn das kein Grund zum Feiern ist!
Ist doch die "Bilke" ein sehr gut besuchtes Medien- und Kulturzentrum in der Stadt Pößneck. Auch den bundesweiten Vergleich braucht die Einrichtung nicht zu scheuen: Unter den Bibliotheken in Städten mit bis zu 15.000 Einwohner nimmt sie einen Spitzenplatz ein. Und schon längst hat sich der gute Buchbestand und der publikums- freundliche Service auch über die Grenzen der Stadt hinaus herumgesprochen.
Das erfüllt natürlich die Mitarbeiterinnen mit Stolz, spornt aber auch gleichzeitig dazu an, das hohe Niveau zu halten und, wenn möglich, zu verbessern. Doch zunächst wird
gefeiert …
Hier ein kleiner Ausblick, was Sie erwartet:

Natürlich freuen wir uns, Ihnen auch in diesem Jahr wieder die "Schönsten" präsentieren zu können. Nein, nicht Heidi´s Top-Modells! Die "Schönsten deutschen Bücher 2016" machen vom 14. 09. bis 08. 10. Station in der Pößnecker Stadtbibliothek. Welche es diesmal sein werden? Bleiben Sie schön neugierig!
Am Mittwoch, den 14. September wird um 19 Uhr im Rahmen der Ausstellungseröffnung das Geheimnis gelüftet.
In der Parallelausstellung werden diesmal Projektarbeiten von Auszubildenden sowie Prüfungsarbeiten von Meisterschülern aus dem Bereich Druck und Mediengestaltung der Staatlichen Berufsschule Pößneck gezeigt.

Als Auftakt zum Bilke-Geburtstag am 28. September 2016 gibt es eine Veranstaltung, mit der wir sicher allen Vorschulkindern der Pößnecker Kitas eine große Freude bereiten werden: Auf dem Programm steht "Mama Muh schaukelt" dargeboten vom Klexstheater Augsburg.

Und auch für die Erwachsenen halten wir wieder ein Geburtstags-Bonbon bereit: Wenn Nebelschwaden die Szenerie durchwabern und ein spitzer Schrei ertönt, dann kann es nur heißen:"Hier spricht Edgar Wallace!" In "Die Tür mit den Sieben Schlössern" des englischen Krimi-Altmeisters schlüpfen Roland Kalweit und Danny Richter vom "Motown Theater" wieder einmal in die verschiedensten Rollen: Egal ob Inspektor, Tatverdächtiger oder englische Lady. Ein Abend mit viel Spaß ist also garantiert!
Karten für diese Veranstaltung zu 12 und 10 € (mit Bibliotheksausweis) sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Reservierungen werden gern entgegengenommen.

Letztendlich wird es als krönenden Abschluss des Schreib- und Zeichenprojektes, welches 2015 begann, ein Lesefest geben. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Und da ein Geburtstag auch ein guter Anlass ist , um "Danke" zu sagen, möchten wir das hiermit tun: Danke an GGP Media für die langjährige tolle Unterstützung. Danke den Mitgliedern des Bilke-Freundeskreis für Ihre Initiativen. Danke unseren Lesern und Besuchern für ihre Treue.

Auf Wiedersehen am 28. September 2016 zum 10. Bilke-Geburtstag!

Christel Ziermann und das Bilke-Team

 

 

 

 

Liebe Besucher,

 

hiermit möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen, dass die Stadtbibliothek 

 am Freitag, den

30. September 2016

sowie

am Samstag, den

01. Oktober 2016

aus technischen Gründen

geschlossen ist.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis !

 

Ihr Bilke-Bibliotheks-Team

 

 

 

 

 

Nordindien - Zwischen Traum und Wirklichkeit

Eine Multivisionsshow von und mit Ralf Schwan

Vieles hat man gehört, vieles gelesen und gesehen. Doch Indien muss erlebt werden.
Es ist wohl unmöglich, dieses riesige, geheimnisvolle und sich rasant entwickelnde Land komplett kennen zu lernen. Man kann nur Momente und Streiflichter für sich mitnehmen.

Wir laden Sie ein, am Dienstag, den 25. Oktober 2016 um 20 Uhr, dieses Land, "… wo das Hinterrad das Vorderrad überholt" näher kennen zu lernen: Ein Land,der Kontraste zwischen Armut und Reichtum, eine Zeitreise zwischen Mittelalter und Moderne, ein Land der Mythen, großer Kulturen und Religionen.

Kommen Sie mit auf ein Abenteuer durch Nordindien, in die einsame Bergwelt des Garhwal Himalayas. Erleben Sie einfache, gastfreundliche Menschen, ihre Lebensweise, deren Kulturen und Religionen. Sein Sie dabei, wenn sich tausende Gläubige zum abendlichen Gebet am "heiligen Ganges" finden - ein Spektakel mit Gänsehautfeeling.
Eindrucksvolle Momente, bei Tierbeobachtungen im Corbett- und den Ranthambore Nationalpark, lassen das Herz eines jeden Naturfreundes höherschlagen. Diese Naturreservate sind Lebensraum von Tiger, Elefanten, Krokodilen, Antilopen, Affen, Schakalen, seltenen Vogelarten und vielen anderen Wildtieren.

Erleben Sie das bunte Treiben in Rajasthan, statten Sie dem Palast der Winde in Jaipur sowie der ehemaligen Großmogulstadt Agra und einem der berühmtesten Bauwerke der Welt - dem Grabmal Taj Mahal - einen Besuch ab.
Lernen Sie den lebendigen Hinduismus kennen: Die Verehrung von heiligen Natursymbolen wie Bergen, Flüssen und Seen und besuchen mythische Meditationsorte und Bergtempel.

Ralf Schwan, 1960 in Waltershausen in Thüringen geboren, war Leistungssportler und ist seit der Wende passionierter Bergsteiger. Er hat seine Träume Realität werden lassen und viele Länder und Kontinente unseres Planeten, wie Afrika, Alaska, Indien und Nepal bereist. Mit seinen Multivisionsshows lässt er uns "Daheimgebliebene" an seinen Abenteuern teilhaben.

Karten zu 8 und 6 Euro (mit gültigem Bibliotheksausweis) sind bereits in der Stadtbibliothek Bilke erhältlich. Reservierungen nehmen wir gern unter Tel. 500 320 entgegen.

 

 

Filmspaß mit Sir Reitmann - sehen, verstehen, schreiben … märchenhaft !

Was hier erst einmal ziemlich verworren klingt, ist der Titel eines Projektes für Kinder von 9 bis 13 Jahren, das von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen initiiert wurde und in Kooperation mit der Deutschen Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ und den beteiligten Bibliotheken durchgeführt wird.
Und wir, die Stadtbibliothek Bilke Pößneck gehören in diesem Jahr zu den ausgewählten Einrichtungen, die an diesem tollen Projekt teilnehmen dürfen.

Doch worum geht es genau:
Einen Film anschauen - das ist doch eigentlich pippileicht… Doch wer schauen kann sieht mehr! Ob auf dem Handy, der Leinwand oder im Fernsehen: Filme gehören zu unseren täglichen Begleitern. Aber was macht einen Film so besonders? Warum ist er gruselig oder richtig lustig? Ist es das bunte und außergewöhnliche Kostüm, die tolle und nervenaufreibende Filmmusik, eine besondere Kameraführung oder ist die Geschichte einfach fesselnd erzählt? Und wie sage ich das meinen Freunden?
Reden und Schreiben über einen Film, damit andere es verstehen, das genau ist das Ziel dieses Medienkompetenzprojektes.
Sei der Filmkritiker deiner Generation und empfehle deinen Lieblingsfilm anderen!
Gewinne mit etwas Glück einen DVD-Gutschein, bewirb dich mit deiner Filmkritik um einen Platz in der Kinderjury beim GOLDENEN SPATZ und habe viel Spaß mit der märchenhaften Filmauswahl.

Alles was du dazu brauchst, um mitmachen zu können, erfährst und bekommst du bei uns in der Stadtbibliothek Bilke.
Ganz wichtig: Der Abgabeschluss für deine Filmkritik ist Freitag, der 25. November 2016.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme und nun: Film ab!