Stadtbibliothek Bilke lädt ein

Bilke Winter1.JPG
Bilke Winter1.JPG

 

Indonesien - Abenteuer im Inselreich der Götter, Drachen und Feuerberge


Eine Live-Multivision von und mit Ralf Schwan



Traditionsgemäß möchten wir Sie zu Beginn des Jahres mit auf Reisen nehmen: Starten Sie mit uns und dem Abenteurer Ralf Schwan am Dienstag, dem 23. Januar um 20 Uhr in die traumhafte Welt von Sumatra, Bali, Java und den Komodo-Inseln.


Herausforderungen und Abenteuer sind das Lebensmotto des Thüringer Ralf Schwan.

Expeditionen auf den Mt. McKinley, auf den höchsten Vulkan der Erde Ojos del Salados (6.803 m), durch Kamtschatka auf den Kljuschewskaja Sopka sowie den Kilimandscharo sind einige seiner Unternehmungen der letzten Jahre.

Ralf Schwan berichtet diesmal in seiner Live-Reportage, einer Abenteuerreise durch Indonesien, von undurchdringlichen Regenwäldern auf Sumatra, von Begegnungen mit Orang-Utans, den Besteigungen aktiver Vulkane des "Ring of Fire", einer einzigartigen und vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt, von Tempeln und Göttern sowie von bunten, quirligen Märkten.

Eindrucksvoll und spektakulär ist der Besuch am "größten Schwefelsäurefass der Erde", einem riesigen Säure-See im Krater des Vulkan Kawah Ijen. Dieser Ort zählt zu den extremsten, gefährlichsten und unmenschlichsten Arbeitsplätzen der Erde. Für wenige Rupie´s am Tag kämpfen sich "Schwefelsklaven" ohne Atemschutz, mit 60, 70 kg Schwefelgestein beladen, durch Staub und Gas auf unwegsamen Gelände aus dem Krater.

Weiter geht es zu den Komodo-Inseln: Hier lebt der Mythos der letzten Drachen unseres Planeten. Auf einigen der Inseln gibt es sie noch, die endemischen Riesenechsen und eine Begegnung mit ihnen verspricht Spannung und Nervenkitzel.



Freuen Sie sich auf ein vielschichtiges und spannendes Porträt des Inselarchipels zwischen Asien und Australien anhand von eindrucksvollen Fotos und Videoaufnahmen.


Karten sind bereits in der Stadtbibliothek Bilke erhältlich. Reservierungen werden gern entgegen genommen ( Tel.500 320).


Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.



 


Fröhlichkeit und Frauen - ein Schäferstündchen


Fröhlichkeit und Frauen! Geht das denn? Passt das denn zusammen?

Klar und wie, meint zumindest der Autor und Kabarettist Alexander g. Schäfer. Dieser, Komiker und seit über 20 Jahren verheiratet, also eigentlich Tragikomiker, weiß, was es heißt, ähnlich wie Herr Sauer, seiner Kanzlerin das Kommando zu überlassen.

Natürlich hat er auch außerhalb, sozusagen als Freigänger, seine Erfahrungen gemacht und gibt im Rahmen seines "Schäferstündchens" über seine Ansichten von Ehe, Beziehungen und eben Schäferstündchen bereitwillig Auskunft.

Dabei wird nichts verheimlicht, nichts weggelassen, niemand verschont!


Seinen Vater kennen sicherlich noch viele von Ihnen: Gerd E. Schäfer alias Maxe Baumann, seine Paraderolle. Sein Sohn Alexander g. Schäfer ist ebenfalls Schauspieler, Kabarettist und Theaterautor. Und das er der Sohne seines Vaters ist, wird am am Mittwoch, dem 21. Februar 2018 um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Bilke unter Beweis stellen.

Freuen Sie sich auf einen heiteren Abend - wir freuen uns auf Sie!


Kartenreservierungen nehmen wir gern entgegen.