Kinderliteratur

Stadtanzeiger Kinderliteratur Sommer 2020

 

Alles, was für unsere „Nachwuchs-Leser“ neu im Angebot ist, hat Kerstin Gutsche ausgewählt:

 

Billi, die Baummaus: Streifzüge eines mutigen Mäusemädchens

Billi, die Wandermaus, ist immer unterwegs. Als sie ein leeres Baumhaus entdeckt, weiß sie sofort: Das wird mein neues Zuhause! Mit zwei Handvoll weicher Blätter und einer Handvoll guter Freunde wird daraus im Nu ein behagliches Heim. Die Schildkröte schleppt den Tisch herbei, Frau Spinne spinnt Gardinen. Jetzt bin ich eine Baummaus, denkt Billi und freut sich auf den neuen Tag.

 

Der Grolltroll… grollt heut nicht!?

Ich kann auch anders!!! Davon ist der Grolltroll felsenfest überzeugt und wettet darum mit seinen Freunden, einen Tag nicht zu grollen. Aber das ist gar nicht so leicht. Denn als seine Freunde ihm den leckeren Kuchen einfach vor der Nase wegschnappen, möchte er am liebsten mit den Füßen auf den Boden stampfen. Und als ihm eine erschrockene Krähe mitten auf die Nase macht, laut schreien. Ob der Grolltroll es trotzdem schafft, die Wette zu gewinnen…?

 

Ich mag dich – einfach so!

Der kleine Elefant hat schlechte Laune und tritt nach einem Stein. Aus Versehen trifft der Stein den Flamingo – und schon beginnt ein Schimpfen und Ärgern, das sich immer weiter ausbreitet. Im Fluss, im Gebüsch, in der Savanne – einfach so! Bis ein kleines Erdmännchen genug davon hat… und den fauchenden Leoparden umarmt. Dessen Herz wird ganz leicht, und nach und nach merken alle Tiere, wie schön es ist, wenn man nett zueinander ist. Einfach so!                                                                                                                                                                                  

Eine wunderbare Geschichte, die Ärger und schlechte Laune einfach vertreibt!

 

Käpt’n Sharky: Das Geheimnis der Schildkrötenkönigin

Als Käpt’n Sharky und seine Mannschaft der Schildkröteninsel einen Besuch abstatten, werden sie plötzlich überfallen. Hilflos müssen sie zusehen, wie Käpt’n Rufus und seine finstere Bande mit einem einzigen gezielten Kanonenschuss ihr Schiff versenken und ihre Freundin Isi, die kleine Schildkröte, entführen!

Doch Tschakai, die Königin aller Schildkröten, die seit Urzeiten auf der Insel lebt, kann ihnen helfen: mit einem magischen Schiff! Ob es Sharky und seiner Crew damit gelingt, Käpt’n Rufus zu stellen und Isi zu retten…?

 

Die kleine Meerjungfrau

Für die kleine Meerjungfrau gibt es nur einen Weg, um das Herz des Prinzen zu gewinnen und eine unsterbliche Seele zu bekommen: Sie muss mit der Meerhexe einen folgenschweren Handel eingehen, Stimme und Fischschwanz gegen zwei Beine tauschen. Wird ihr sehnlichster Wunsch so in Erfüllung gehen?                                                                                                                  

Mit ihrer wunderbar sanften Art illustriert Bernadette diesen Märchenklassiker. 

 

Der kleine Tiger und das wahre Glück

Der kleine Tiger hat Geburtstag! Er lädt alle seine Freunde zu einer fabelhaften Sause ein. Und er wünscht sich ganz viele Geschenke. Am Geburtstag wankt er mit einem Riesenstapel Geschenke ins Haus – und packt aus und packt aus und packt aus… Und seine Freunde? Die feiern inzwischen ein herrliches Fest mit Kuchen und allem Drum und Dran…                            

Eine Geschichte über Glück und wie es schließlich doch zum Tiger kommt. Denn wahres Glück kann man nicht in Geschenkpapier packen.

 

Die kleine Spinne Widerlich: Ausflug ans Meer

Die kleine Spinne Widerlich ist ganz aufgeregt, denn es geht auf große Reise. Gemeinsam mit Oma Erna macht sie Ferien am Meer. Sie staunt über Muscheln, salziges Wasser und Berge aus Sand. Was es hier alles zu entdecken gibt!                                                                                                                                                                                                                                            

Ein wunderschönes Sommerabenteuer von Diana Amft.

 

Kleiner Drache – große Wut

Finn kann Feuer spucken: klar, er ist ja auch ein Drache. Doch Finn spuckt immer dann Feuer, wenn er wütend ist. Und er ist oft wütend. Beim Mittagessen, wenn es blöde Erbsen statt Pudding gibt. Oder beim Spielen mit den Freunden, wenn Finn nur im Tor stehen darf. Seine Freunde haben es aber bald satt, Finn muss eine Lösung finden. Doch mit einem feuerfesten Trick lernt der kleine Drache ganz schnell, nicht mehr gleich in die Luft zu gehen…

 

Lotti & Dotti: Die schönsten Ferien der Welt

Ferien bei Oma! Für Lotti ist das die allerschönste Zeit. In diesen Ferien aber passiert etwas Außergewöhnliches: Eines Morgens steht ein Pony in Omas Flur! Ob es sich verlaufen hat? Bestimmt kommt es vom Heitmannshof, meint Oma. Und richtig! Das Pony heißt Dotti, es büxt immer aus, wenn es ihm zu langweilig wird – und es langweilt sich oft! Gegen Langeweile kann man etwas tun, weiß Lotti. Zum Glück hat Oma einen riesigen Garten, in dem Lotti und Dotti herrlich spielen können… Es werden die schönsten Ferien der Welt und am Ende wartet eine große Überraschung auf Lotti!

 

Mach die Biege, Fliege!

Die grummelige Spinne Karl-Heinz und die Fliege Bisy werden während des Frühjahrsputzes unsanft aus ihrem gemütlichen Netz in der Wohnung geschüttelt. Zuflucht finden sie im Garten. Dort ist allerlei los: Nervige Ameisensoldaten, wichtigtuerische Blattwanzen, gefährliche Libellen und eine kapriziöse Raupe warten auf das ungleiche Duo. Ob sie hier wirklich ein ruhiges Plätzchen finden werden?

Außerdem gibt es weitere Titel mit den Abenteuern der Spinne Karl-Heinz und der Fliege Bisy: Mitgehangen, mitgefangen!, Wie gewonnen, so gesponnen! Und eine außergewöhnliche Adventsgeschichte: Du spinnst wohl!

 

Tafiti: So mach ich dich gesund

Tafiti und Pinsel sind ein super Team! Als sie seelenruhig in ihrer Hängematte liegen, humpelt der Springhase vorbei. „Au,au,au“, jammert er. Oje, was ist denn da passiert? Zum Glück haben die Freunde den fiesen Dorn schnell gefunden und ziehen ihn heraus. Doch auch die anderen Savannentiere brauchen Hilfe: der Vielfraß hat Bauchweh und die Giraffe Halsschmerzen.                  

Eine aufmunternde Bilderbuchgeschichte übers Kranksein und Gesundwerden und die ganz besondere Magie der Zuwendung.

 

Tilda Apfelkern: Zauberhafte Sonnentage im Heckenrosenweg

Der Duft von leckerem Kuchen liegt in der Luft, wie immer, wenn Tilda Apfelkern und ihre Freunde sich zum Tee treffen. Heute gibt es besonders viel zu erzählen: Ein wundersames Ei liegt vor der Haustür der kleinen Kirchenmaus. Was da wohl herausschlüpft? Es steht ein Nähwettbewerb an, den natürlich alle gewinnen möchten. Und wieso trägt Tilda so viel Krimskrams aus ihrem Haus? Möchte sie etwa ausziehen?                                                                                                                                                                                                                                                      

Drei zauberhafte Bilderbuch-Geschichten mit Tilda Apfelkern.

 

 

Sachbücher:

 

Hände vors Herz: Achtsamkeit und Entspannung für Groß und Klein

Setzt euch hin, liebe Freunde, ob groß oder klein, hebt die Hände vors Herz und atmet tief ein.

Bist du bereit? Deine Tierfreunde zeigen dir einfache Entspannungsübungen, die glücklich machen. Sie sind leicht in den Alltag zu integrieren und steigern die Konzentration und das Wohlbefinden.

 

Die Kackwurstfabrik

Was passiert in deinem Körper mit dem Essen? Wie entsteht ein Pups? Wozu ist der Dünndarm so lang? Und warum ist Kacke eigentlich immer braun? Du bist eine faszinierende Kackwurstfabrik auf zwei Beinen. Komm mit auf eine spannende Werkbesichtigung in deinem Verdauungsapparat!

 

Schnee war gestern: Was du gegen den Klimawandel tun kannst

Schmelzende Gletscher, extreme Wettererscheinungen, gefährliche Waldbrände – unser Klima verändert sich drastisch, und wir wissen, dass wir so nicht weitermachen können mit der Ausbeutung unserer Erde und der Umweltverschmutzung.                                                                                                                                                                                                                                                                      Neben Fakten und anschaulichen Fotos enthält dieses Buch viele Tipps, wie Kinder und ihre Familien dazu beitragen können, den Klimawandel zu bekämpfen und sich umweltbewusst und ressourcenschonend zu verhalten.

 

Aus der Reihe Wieso?Weshalb?Warum?  junior:

 

Komm mit zum Zahnarzt

Wie sieht es im Behandlungszimmer aus? Was passiert bei einer Untersuchung? Wie putze ich meine Zähne?

 

Was macht der Astronaut?

Wie kommt der Astronaut ins Weltall? Wozu braucht man einen Raumanzug? Wie lebt man in der Raumstation?

 

Mama, Papa, Oma, Opa

Wer gehört zu einer Familie? Warum hast Du mehrere Omas und Opas? Wie hilft man sich innerhalb der Familie?

 

Die Sachbuchreihe Wieso?Weshalb?Warum? junior für Kinder von 2 bis 4 Jahren beantwortet erste Kinderfragen; kompetent recherchiert und geprüft. Stabile Klappen vermitteln spielerisch Wissen und klare Bilder laden zum selbständigen Entdecken ein.

 

Aus der Reihe Was ist was:

 

Reptilien und Amphibien: Gecko, Grasfrosch und Waran

Reptilien und Amphibien sind wahre Überlebenskünstler: Sie kriechen, schwimmen und schleichen schon seit Urzeiten fast überall auf unserer Erde. Erfahre, wie fürsorglich Frösche sind und wie Echsen über Wasser laufen können. Lerne schlaue Krokodile und unbeirrbare Meeresschildkröten kennen.