Kinderliteratur

Stadtanzeiger Kinderliteratur Sommer 2021

 

Alles, was für unsere „Nachwuchs-Leser“ neu im Angebot ist, hat Kerstin Gutsche ausgewählt:

 

Drinnen Draußen

Die Coronazeit war für uns alle oft sehr schwer, aber es war auch eine Zeit, in der wir füreinander da waren. „Drinnen – Draußen“ zeigt die vielen kleinen Geschichten, die wir nicht vergessen werden, die traurigen genauso wie die schönen, und bietet dadurch viele Gesprächsanlässe für Familien.

 

Floriane Blütenblatt und die Zeit im magischen Garten

Egal, was die kleine Elfe Floriane Blütenblatt in ihrem winzigen Garten pflanzt oder sät – alles gedeiht prächtig. Hier wachsen aber nicht nur Erdbeeren, Tulpen und Radieschen, sondern auch sehr ungewöhnliche Pflanzen. Das liegt an den wundersamen Wundersamen, einem Geschenk von Florianes Patentanten.

Eines Tages sprießen auf einem Beet Pflanzen, an denen Buchstaben wachsen. Doch wozu sind die gut? Kann man Marmelade daraus kochen? Oder eine Suppe? Nein, das klappt nicht. Aber Floriane entdeckt, wie vergnüglich es ist, mit den Buchstaben zu spielen, sich neue Wörter und Geschichten auszudenken.

 

Freunde für immer

Am Fuß einer alten Eiche lebt eine Kaninchenfamilie, oben in der Krone haben die Eulen ihre Höhle. Obwohl sie so dicht beisammenwohnen, begegnen sie einander fast nie. Wenn das kleine Kaninchen im Sonnenschein über die Wiese tobt, schläft die kleine Eule tief und fest, und wenn sie ihre Flügel im Mondlicht ausbreitet, ist das Kaninchen schon längst eingeschlafen. So vergehen viele Tage und Nächte, ohne dass sie voneinander wissen. Bis sie sich unbedingt kennenlernen wollen…

 

Fritz & Frieda: Ein Frischling kommt selten allein

Hurra! Fritz Frischling und seine Familie machen einen Ausflug in den Wald. Alles ist herrlich aufregend. Doch plötzlich sind Mama und Papa weg. Oh Schreck, Fritz hat sich verlaufen! Zum Glück steht auf einmal das Fuchsmädchen Frieda vor ihm. Frieda ist mutig und weiß immer einen Ausweg. Sogar aus dem tiefen, dunklen Wald…

 

Hallo Boss!

Boss ist kein besonders fröhlicher Hund. Es gibt auch nicht viele Dinge, die Boss mag. Im Grunde genommen mag er nichts. Erst recht nicht, neue Freundschaften zu schließen. Bis sich doch mal jemand in sein Herz schleicht…

Eine herrlich lustige Geschichte über schlechte Laune, Würstchen und darüber, den anderen so zu akzeptieren wie er ist.

 

Käpt’n Sharky und die geheimnisvolle Nebelinsel

Klonk! Was war das? Michi sieht nach und zieht kurz darauf eine Flaschenpost an Bord – mit einer echten Schatzkarte! Doch die Insel, auf der der Schatz zu finden sein soll, ist nirgendwo verzeichnet. Sharkys und Michis Neugier ist geweckt. Entschlossen setzen sie die Segel – ohne zu ahnen, dass auf der Insel nicht nur ein ganz besonderer Schatz, sondern auch ein mächtiges rotes Krokodil, riesige fleischfressende Pflanzen und jede Menge urzeitlicher Gefahren auf sie wartet…

 

Der kleine Esel Liebernicht

Als die junge Claire aus der Stadt den malerischen Bauernhof übernimmt, machen sich die Tiere große Sorgen: Claire besitzt keine Gummistiefel und hat auch keinen Schimmer, wie man einen Hof führt. Was soll jetzt nur werden? Doch dann kommt ein kleiner, blauer und erobert Claires Herz im Sturm. Den Hof jetzt noch abgeben? Lieber nicht!

Ein warmherziges Bilderbuch über Freundschaft und über das unverhoffte große Glück.

 

Die kleine Spinne Widerlich: Besuch beim Doktor

Die kleine Spinne ist ganz aufgeregt. Denn heute besuchen sie und Minni-Spinni Doktor Keks, um sich untersuchen zu lassen. Sie werden gemessen und gewogen, machen einen Sehtest und erfahren sogar, wie ein Stethoskop funktioniert.

Dein wunderbaresn Bilderbuch, das zeigt: Vor dem Doktor braucht niemand Angst zu haben!

 

Das kleine WIR in der Schule

Mit dem WIR ist alles halb so schlimm und doppelt schön. Doch auch die allerbesten Freunde in der Schule streiten sich mal und sind gemein zueinander, und plötzlich ist das WIR verschwunden. Den Kindern erscheint die Welt auf einmal nur noch traurig und grau. Was können sie tun, damit das WIR zu ihnen zurückkommt? Die Kinder überlegen und finden einen Weg…

Ein humorvolles und lehrreiches Bilderbuch über das WIR-Gefühl.

 

Meine liebsten Geschichten: Mama Fuchs und Papa Dachs

Willkommen bei Familie Fuchs und Dachs! Das Fuchsmädchen Rosie hat neue Geschwister bekommen: das kleine Dachsmädchen Emmie und die Dachszwillinge Matteo und Luis. Gemeinsam halten sie ihre Eltern, Dachs Edmund und Füchsin Margret, ganz schön auf Trab. Egal, ob sie Geheimnisse lüften oder eine tolle Show vorbereiten, bei dieser Familie ist immer was los!

In diesem schön gestalteten Geschichtenbuch werden in drei Geschichten die lustigen Abenteuer der ungewöhnlichen Patchwork-Familie Fuchs und Dachs erzählt.

 

Mit dir ist sogar Regen schön

Ente ist wasserscheu. Wenn es regnet, verkrümelt sie sich lieber nach drinnen. Da hat die schließlich alles, was sie braucht. Doch dann steht eines Tages Frosch völlig verloren im Regen vor ihrer Tür. Und mit Frosch zusammen ist auf einmal alles noch viel schöner. Ja, für diesen Freund würde Ente sich sogar durch Regen und Sturm kämpfen…

 

Schmitt: Mut tut gut!

Schmitt, das Chamäleon, kann sich in jedes Tier verwandeln. Mit so einer besonderen Gabe kommt man leicht durchs Leben und schließt schnell Freundschaft mit anderen Tieren – denkt er. Doch weit gefehlt, denn Schmitt ist nun mal wie er ist: Er nimmt vieles viel zu wörtlich und tappt so von einem Fettnäpfchen ins nächste. Jetzt muss er allen, die an ihm zweifeln, beweisen, was er kann!

Ein Bilderbuch, das Mut macht, an seine eigenen Fähigkeiten zu glauben und selbstbewusst seine Ziele zu verfolgen.

 

Wer das liest, findet viele Freunde

Dackel Daniel hat eine Flaschenpost gefunden, doch er kann nicht lesen. Er fragt kurzerhand Ackergaul Arne, aber auch der kann den Brief nicht entziffern. Und Bobbo Bock genauso wenig wie Alli, die Polarente. Die neugierige Truppe, die dem Rätsel auf die Spur kommen möchte, begibt sich auf eine Reise zur Kekoinsel. Dort wohnt nämlich ein alter Fischer, der angeblich alles weiß. Doch zunächst treffen die Abenteurer dort auf die Enkelin des Fischers, die sich sehnlichst Freunde wünscht.

 

Ziemlich beste Brüder

Hase Mika ist ziemlich überzeugt von sich selbst und glaubt, jede Mutprobe bestehen zu können. Das stimmt auch – jedenfalls so lange, wie sein großer Bruder Max gut auf ihn aufpasst.

Eine Gute-Laune-Bilderbuchgeschichte von zwei Hasenbrüdern, die einfach immer zusammenhalten!

 

Sachbücher

 

Ohne Wasser geht nichts! Alles über den wichtigsten Stoff der Welt

Wir nutzen es ständig: morgens beim Zähneputzen, mittags beim Schwimmen und abend beim Baden. Wasser steckt in fast allen Dingen, obwohl man es oft nicht sieht. Wo kommt Wasser her und wem gehört es? Warum fließt bei uns das Wasser aus dem Hahn und woanders ist das Wasser knapp? Gibt es überhaupt Leben ohne Wasser?

Ein illustriertes Sachbuch, das erklärt, warum Wasser die wichtigste Ressource für unser Leben ist und wie wir sorgsam damit umgehen.

 

Aus der Reihe Was ist was junior:

 

Bienen, Wespen, Hummeln

Spannendes Entdeckerwissen rund um Bienen, Wespen und Hummeln! Warum tanzen Bienen? Woran erkennt man Hummeln? Was fressen Wespen?

 

Aus der Reihe Wieso? Weshalb? Warum?:

 

Alles über Bäume

Wo wachsen Bäume? Warum tragen sie Blätter? Wie sehen ihre Blüten aus? Warum sind Bäume wichtig?

 

Fahrzeuge auf der Baustelle

Warum sind Bagger Alleskönner? Welche Fahrzeuge liefern den Beton? Wer bohrt durch Felsen einen Tunnel? Wo arbeiten die größten Maschinen?

Die Sachbuchreihe für Kinder von 4-7 Jahren beantwortet Kinderfragen auf Augenhöhe und detailreiche Bilder wecken Spaß am selbständigen Entdecken. Kompetent recherchiert und geprüft.

 

Aus der Reihe Was ist was?: Naturwissenschaften easy!

 

Licht und Atome: Wunderwelt der Quanten

Was ist Licht und was sind Quanten? Woraus bestehen Atome? Entdecke die Welt des Allerkleinsten und ihre Bausteine: die Quanten. Du wirst dich wundern, wie es dort zugeht! Die rätselhafte Quantenphysik gehorcht ganz eigenen Gesetzen – und doch spielt sie eine wichtige Rolle in unserem Alltag. Ohne Quantenphysik gäbe es weder Laser noch Smartphones!

 

Die Viren und wir: den Verwandlungskünstlern auf der Spur

Wir leben in einer Virenwolke. Viren sitzen auf uns und in uns. Zum Glück sind die meisten harmlos, viele haben es auf andere Lebewesen als den Menschen abgesehen – und manche sind sogar überaus nützlich! Was aber sind Viren überhaupt und wie sind sie aufgebaut? Wie vermehren sie sich und wie können wir uns vor gefährlichen Viren schützen?